Gemüseanbau 3.0.

Seit 2015 sind wir auf Erfahrungsreise nach Maine (USA) und Österreich, um die besten Technologien für eine interessante Gemüsevielfalt in die  seit 1995 bestehende Tradition des Biogemüseanbaus in Rohlsdorf neu zu entwickeln.

Unser 16 x 6,5 Meter Gewächshaus rollt über das Jahr von Parzelle zu Parzelle und garantiert optimale Bodenqualität, geschützt vor Versalzung. Biomeiler erzeugen lininhaltigen Kompost und spenden nebenbei Wärme für unser Anzuchtgewächhaus. Dort bauen wir kontinuierlich Microgreens für die feine Küche an, die in 3 Wochen erntereif sind. Und die guten, alten Gemüsesorten bekommen die Zeit, die sie brauchen. Manchmal bis zu 120 Tage,  um eine herausragende Qualität mit hohem Anteil an Antioxydationsmitteln anbieten zu können.